Home | Impressum | Sitemap | KIT

Jedermann sein eigener Fußball. Brecht! – Die Literatur als sportliches Ereignis

Jedermann sein eigener Fußball. Brecht! – Die Literatur als sportliches Ereignis
Datum:

26.06.2014 

Ort:

 Landesmedienzentrum Karlsruhe, Moltkestraße 64 (Filmsaal)

 

Zeit:

 15-22 Uhr

Links:Weitere Informationen

Fussball_Flyer

  

Sportliche Highlights zum 25jährigen Jubiläum der Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB) in Karlsruhe am KIT

Grußwort: Dr. Michael Heck (Kulturamtsleiter der Stadt Karlsruhe a.D.)

Dr. Andreas Zinn (Karlsruhe/Ubstadt-Weiher)

Kampert – Borg – Meinkes – Müller – Aus! Kleine Geschichte der Skandale rund um Kückelmanns Kicker (1919-1926) – Steilpass auf Brechts Herbergeriaden zwischen O-Ton und O-Bein inklusive

Prof. Dr. Jan Knopf (ABB/KIT – Institut für Germanistik)

Mehr guten Sport! Die Verderbtheit unseres Theaterpublikums rührt daher, dass weder Theater noch Publikum eine Vorstellung davon haben, was hier vor sich gehen soll

Live-Übertragung: USA-Deutschland; Arena Pernambuco, Recife

Gunzi Heil (Karlsruhe)

Das größte Kunstereignis des 21. Jahrhunderts

Moderation: Susanne Onnen und Werner Schweizer  (LMZ Karlsruhe)